ARCHIV
 GALERIE DIKMAYER BERLIN MITTE 
 Hauptstadt Galerie | Capital City Gallery 
2012 2013 2014 2015 2016 2017

 

Haus Schulenburg zeigt Bilder von Bernd Schiller

Seit Anfang Dezember zeigt Haus Schulenburg konstruktivistische Kompositionen von Bernd Schiller. Die Arbeiten des Berliner Künstlers wurden von der Galerie Dikmayer zur Verfügung gestellt.

Link zur Ausstellung


art by dikmayer berlin

Zwischen Basel und Innsbruck

Aktuelle Kunst von Künstlern der Galerie

6.12.2014 - 31.1.2015

Vernissage: 6.12.2014 um 16 Uhr

Galerie Dikmayer Berlin Mitte | Fischerinsel Passage | Gertraudenstrasse 19 | 10178 Berlin

Einladung zur Ausstellung


3. art by dikmayer basel elisabethenkirche 2014 swiss - phantastic and modern art international exhibition.

Präsentations -und Verkaufsausstellung 19. August bis zum 14. September 2014.

Schon zum dritten Mal schickt sich Joachim Dikmayer, bekannter Berliner Galerist und Organisator von Internationalen Kunstmessen, auf seiner 3. artbydikmayer in der Schweiz an, die Fachwelt und das Publikum gehörig zu verwirren. Aus diesem Grund hat er eigens auf seine jährliche Berliner Exposition verzichtet, um sich mit voller Kraft der Präsentation seiner von ihm vertretenen Künstler zu widmen. Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler haben bereits erfolgreich an international angesagten Kunst -und Messestandorten wie in Basel, Berlin, Paris, New York, Peking, Innsbruck, Wien, Nizza und Monaco ausgestellt. Gezeigt werden Werke des phantastischen Realismus und zeitgenössischer Kunst von Ernst Fuchs und Rudolf Hausner aus Wien (A), Steve Amboss aus Steffisburg (CH) , Georg Buhl aus Kassel (D), Ivan Ferencak aus Burgau (D), Lothar Gericke, Torsten Gebhardt, Antje Horn,Hartwig Jacoby, Bernd Schiller, alle aus Berlin (D), Martine Rhyner aus Liestal (CH) und Linde Zimmer aus Weimar (D).

Vernissage: Freitag, 22.8.2014, 18 Uhr in der Elisabethenkirche Basel Offene Kirche

Standort: Offene Kirche Elisabethen, Elisabethenstrasse 10 bis 14, CH-4051

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 21 Uhr | Samstag 10 bis 18 Uhr Sonntag 13 bis 18 Uhr

Öffentliche Verkehrsanbindung: Die Offene Kirche Elisabethen liegt im Zentrum von Basel und ist sehr gut mit der Tram 1,2,3,6, 8, 10,11 und 14 Haltestelle Bankverein zu erreichen.

Eintritt frei

Interview RegioTVplus | Basel Elisabethenkirche 2014

verlagshaus-jaumann.de | Phantastischer Realismus in der Elisabethenkirche

Grußwort des Bezirksbürgermeisters von Berlin-Mitte zur 3. art by dikmayer basel 2014 -phantastic and modern art international exhibition

artbydikmayer swiss 2014 | www. Phantastisch.at

Kunstkatalog 3. Auflage artbydikmayer basel elisabethenkirche 2014


18. Art Innsbruck 2014

Die Galerie Dikmayer Berlin nahm nach 2013 auch in diesem Jahr erfolgreich mit einer Sonderschau des Internationalen Phantastischen Realismus an der 18. ART Innsbruck vom 20. bis 23. Februar 2014 teil. Das bezog sich sowohl auf die zahlreichen Besucher und das sehr interessierte und aufgeschlossene Publikum für Kunstankäufe. Auch in 2015 werden wir zur 19. Art Innsbruck dabei sein.

An der Messe nahmen nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler der Galerie Dikmayer teil:

Torsten Gebhardt, Kai Hellbardt, Hartwig Jacoby, Gilla Lehmann, Danny Liska, Gina Plunder, Pari Ravan, Bernd Schiller, Lutz Schönherr

18.Art Innsbruck 2014

Sonderschauen Art Innsbruck 2014 | Zwischen Gegenstand und Abstraktion – Phantastischer Realismus beeinflusst die zeitgenössische Malerei | Galerie Dikmayer

ART Innsbruck 2014 | Zeitgenössische Kunst hautnah erleben