Der Seelendieb

Öl auf Leinwand

150 x 200 cm

2013

Torsten Gebhardt

Torsten Gebhardt www.torstengebhardt.com

Torsten Gebhardt nutzt seine Kunst als Mittel zum Zweck. Man kann in ihr vieles verbergen oder auch zum Vorschein bringen, sie spielt mit den Gemütern, manipuliert die Gedanken und löst Emotionen aus. Sie ist das Vermächtnis von dem was einmal war, sie gibt Zeugnis von dem was ist und verweist zu dem was vielleicht einmal sein wird. In ihr finden sich die Suchenden, scheiden sich die Geister und die Geschmäcker laufen zu weilen Amok.

Die Grenzenlosigkeit dieser phantastischen Welt macht sie zum uneingeschränkten Kommunikator über alle Sprachen, Kulturen und Zeiten.